Der Koffer von Marienfelde. Kostenfreie Abdrucktexte zum Thema 60 Jahre Mauerbau

Zum 60. Jahrestag des Mauerbaus veröffentlichen wir in dieser Woche jeden Tag eine Geschichte von Zeitzeugen, die den Mauerbau hautnah miterlebt haben. Die Geschichten wurden uns freundlicherweise vom Zeitgut-Verlag zur Verfügung gestellt.
Am 13. August wurde in den frühen Morgenstunden in Berlin mit dem Bau der Mauer begonnen. Viele Menschen hat dies überrascht, einige hatten es vermutet und so ihre Flucht im Vorfeld für so bald wie möglich geplant.

In der Geschichte “Der Koffer von Marienfelde”, die wir Ihnen heute zur Verfügung stellen, haben es die Erzählerin Ingrid Eisenbart und ihre Mutter gerade noch in den Westen geschafft. Auf eine charmante, aber auch riskante Art und Weise. Die Geschichte gefällt uns sehr gut, weil sie die Details sehr nah widerspiegelt und wir als Leser so hautnah mit auf die Reise genommen werden. Man spürt förmlich die Anspannung der Erzählerin und der Atmosphäre um sie herum.

Die Geschichte “Der Koffer von Marienfelde” können Sie hier kostenlos herunterladen und ausdrucken:

60-jahre-mauerfall-der-koffer-von-marienfelde

PDF Download

Sie kann sowohl als klassische Vorlesegeschichte genutzt werden, als auch als Einstieg in biografische Gespräche dienen. Bereiten Sie im Vorfeld ein paar Fragen vor, mit denen Sie die Gespräche zwischen den Senioren unterstützen können. Je nach persönlicher Betroffenheit werden die Senioren mehr oder weniger zu erzählen haben.

Sie die Senioren eventuell selbst in den Westen geflohen?
Haben Sie Verwandte in Ost- oder Westberlin gehabt?
Wie haben sie die Zeit des Mauerbaus miterlebt?
Wo haben die Senioren in der Zeit des Mauerbaus gelebt?
Wie haben sie die Trennung von Ost und West empfunden?

Im Original finden Sie die Zeitzeugen-Geschichte “Der Koffer von Marienfelde” in dem Buch

Schwarz über die grüne Grenze
Als Flucht noch möglich war. 1945-1961
Reihe Zeitgut Band 24
320 Seiten, viele Abbildungen
Zeitgut Verlag GmbH Berlin, www.zeitgut.com
ISBN 978-3-86614-193-3, gebunden
ISBN 978-3-86614-158-2, Taschenbuch

Schwarz über die grüne Grenze Jetzt bei Amazon bestellen!*
Oder direkt bei Zeitgut!

oder
Abhauen oder hierbleiben
Im Konflikt mit dem DDR-System. 1949-1961
Reihe Zeitgut Auswahl
192 Seiten, viele Abbildungen, Taschenbuch
Zeitgut Verlag GmbH Berlin, www.zeitgut.com
ISBN 978-3-86614-220-6

Abhauen oder hier bleiben Jetzt bei Amazon bestellen!*
Oder direkt bei Zeitgut!

Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top