Bezugswort gesucht! Ein kostenloses Stichworträtsel für den Sommerurlaub

Bei diesem Stichworträtsel machen sich die Teilnehmer im Gedächtnistraining auf die Suche nach Bezugswörtern. Die Lösungswörter drehen sich alle rund um das Thema Sommerurlaub.
Lesen Sie die Stichwörter langsam und der Reihe nach vor. In fitteren Gruppen können Sie nach jedem Wort einen Augenblick warten bevor Sie das nächste Stichwort vorlesen – vielleicht gelingt es den Senioren ja sogar, die Lösung mit weniger als den vorgegebenen Stichwörtern zu erraten. Sollte auch nach dem Vorlesen der vier Stichwörter niemand auf das gesuchte Lösungswort kommen, fügen Sie gerne noch Wörter hinzu, die bei der Suche nach dem Bezugswort zum Thema Sommerurlaub helfen. Manchmal sind auch Fragen die zur Lösung führen eine gute Unterstützung für die Senioren.

Bezugswörter zum Thema Sommerurlaub

August, Schulfrei, Faulenzen, Reisen
Lösung: Sommerferien



kalt, Kugel, Vanille, schlecken
Lösung: Eis

warm, hell, Himmel, schützen
Lösung: Sonne

Früchte, Wein, schöpfen, Glas
Lösung: Bowle

Küste, Laken, Burgen, Sand
Lösung: Strand

Haut, rot, Schmerzen, cremen
Lösung: Sonnenbrand

kurz, Wasser, schwimmen, Beinkleidung
Lösung: Badehose

Schutz, Bügel, Augen, Gläser
Lösung: Sonnenbrille

Für noch mehr Rätselspaß können Sie sich auch in unserer Kategorie Gedächtnisspiele umschauen. Dort haben wir weitere Übungen und Spiele zu verschiedenen Themen für Sie zusammengestellt.

Die besten Stichworträtsel der vergangenen Jahre finden Sie auch im Band “Stichworträtsel” der SingLiesel Mal-alt-werden.de-Edition. Schauen Sie sich hier unsere Buchvorstellung an!

 

Gefallen Ihnen die Stichworträtsel? Sind Sie auf der Suche nach weiteren Rätseln für die Begleitung von Senioren und Menschen mit Demenz? Über aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Seniorenarbeit und Ideen und Materialien für die Beschäftigungs- und Betreuungsarbeit informieren wir Sie hier!

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert