Anzeige

Sätze formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Urlaub

Anzeige:





In dieser Gedächtnisübung geht es darum, Sätze zu formulieren. Das Thema, zu dem der Satz formuliert werden soll, ist Urlaub. Das Arbeitsblatt zu der Übung können Sie hier kostenlos herunterladen und ausdrucken:

formulierung-urlaub-arbeitsblatt

Sätze formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Urlaub

Verteilen Sie die Arbeitsblätter und Stifte an die Teilnehmenden und erklären Sie die Aufgabe. Auf dem Arbeitsblatt sind drei Begriffe vorgegeben, die in dem Satz vorkommen sollen. Wer mehr als einen Satz formulieren kann, ist natürlich selbstverständlich herzlich eingeladen, auch mehrere aufzuschreiben. Wenn nötig, bieten Sie den Senioren ihre Unterstützung an.
Unter der Übung auf dem Arbeitsblatt sind Linien abgedruckt. Dort können die Sätze aufgeschrieben werden.

Diese drei Begriffe sollen in dem Satz vorkommen
Lesen, Wandern und Erholen

Hier ein paar Beispiele für Sätze, die man aus den vorgegebenen Wörtern bilden kann
Im Urlaub kann ich mich beim Lesen und beim Wandern am Besten erholen
Erholen kann ich mich beim Lesen und beim Wandern
Im Urlaub entspanne ich mich beim Wandern, und auch beim Lesen kann ich mich gut erholen



Anzeige:



Tauschen Sie im Anschluss an die Übung Geschichten und Erinnerungen an vergangene Urlaube aus. In unserer Rubrik
Geschichten für Senioren finden Sie bestimmt auch die eine oder andere Geschichte, die Sie dazu als Anregung zum Erzählen vorlesen können.



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.