Steine. Eine Arbeitsblatt “Assoziation” plus einer weiteren Übung

Bei den Assoziationen dürfen ungefiltert Begriffe genannt werden, die einem einfallen. Für das kostenlose Gedächtnistraining mit den Senioren haben wir ein Arbeitsblatt “Assoziation” zu dem Thema Steine für Sie vorbereitet.

assoziation-steine

PDF Download

Möchten Sie das Arbeitsblatt herunterladen, dann klicken Sie oben auf den Link. Anschließend können Sie das Arbeitsblatt ausdrucken. Verteilen Sie jeweils ein Exemplar und einen Stift an jeden Mitmachenden. Möchten Sie das Arbeitsblatt nicht herunterladen und ausdrucken, dann lassen Sie sich die Assoziationen zurufen und schreiben Sie sie auf eine Tafel oder ein Flipchart.

Das Arbeitsblatt “Assoziation” zu dem Thema Steine:

Die Aufgabe der Senioren ist es, Begriffe rund um das Thema Steine zu assoziieren. Dabei dürfen alle Begriffe aufgeschrieben oder genannt werden, die einem einfallen, denn falsche Assoziationen gibt es nicht.

Eine Assoziationskette bilden:

Als weitere Übung können Sie eine Assoziationskette mit den Senioren bilden. Nennen Sie den Begriff “Steine”. Der erste Teilnehmende assoziiert nun einen Begriff zu “Steine”. Dann nennt der nächste Teilnehmende einen Begriff, der ihm zum ersten Begriff einfällt und so geht es der Reihe nach weiter.

Eine Assoziationskette finden Sie als Beispiel hier:

Steine, Berg, Alpen, Urlaub, Auto, Panne, Werkstatt, Kosten, Geldbeutel, schaffen, Arbeit, Schwerstarbeit, Steinbruch, Steine

 


Monika

© by Monika Kaiser. Buchhändlerin, Betreuungskraft, Autorin bei Mal-alt-werden.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert