Apfel-Rätsel. Um die Ecke gedacht.

Bei dieser Gedächtnistrainingsübung sollen die Senioren erraten, welcher “Apfel” gesucht wird. Diese Übung ist eher für fitte Gruppen geeignet, man muss dabei etwas um die Ecke denken.

  1. Ich wohne in einer Höhle und helfe Menschen die Welt zu sehen. (Lösung: Augapfel)
  2. Könige halten mich oft in der Hand und auf meinem Haupt thront meist ein Kreuz. (Lösung: Reichsapfel)
  3. In mir findet man Pflanzenfasern und viele Insekten nutzen mich als Brutstätte. (Lösung: Pferdeapfel)
  4. Ich habe den trojanischen Krieg ausgelöst und bin Mittelpunkt vieler Konflikte. (Lösung: Zankapfel)
  5. Ich trage den Namen des Vaters aller Menschen. Männliche Hormone rücken mich in den Vordergrund. (Lösung: Adamsapfel)
  6. Ich bin wahrscheinlich die wahre Frucht des Paradieses. Auf Partys gebe ich vielen Getränken ihre typische Farbe. (Lösung: Granatapfel)

Noch mehr “Um die Ecke gedacht” – Rätsel finden Sie in unserem Buch “Um die Ecke gedacht” aus der Reihe SingLiesel kompakt. Die ausführliche Buchvorstellung können Sie sich gerne hier noch einmal ansehen!



Gefallen Ihnen die Rätsel? Sind Sie auf der Suche nach weiteren Aktivierungen für die Begleitung von Senioren und Menschen mit Demenz? Über aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Seniorenarbeit und Ideen und Materialien für die Beschäftigungs- und Betreuungsarbeit informieren wir Sie hier!

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert