Aktivierungsstunde “Freche Früchtchen…”

Ein Bild von Früchten für die Aktivierung von Senioren.

Die Aktivierungsstunde “Freche Früchtchen… Ist Teil einer Reihe von Aktivierungsstunden rund um unsere Nahrungsmittel. Der Titel der Reihe ist “Es wird gegessen was…!”. Ergänzen Sie die Aktivierungsstunde und passen Sie sie an die Bedürfnisse Ihrer eigenen Teilnehmer an!

Die gesamte Aktivierung als PDF finden Sie hier: “Freche Früchtchen…”

  • Nutzen Sie das Bild “Obstsorten” um mit den Gruppenteilnehmern ins Gespräch zu kommen (Natürlich bietet sich hier die Verwendung von frischem Obst als bessere Alternative an). Anregungen um ins Gespräch zu kommen bieten die biografischen Fragen zum Thema und die Anekdote einer Seniorin über “geklaute Pflaumen”.
  • Mit der ABC-Sammlung zum Thema integrieren Sie geschickt eine Wortfindungsübung.
  • Bewegung ist wichtig und sollte Bestandteil jeder Aktivierungsstunde sein. Die Bewegungsgeschichte “Apfelernte” bietet sich an.
  • Nach der Bewegung sind die grauen Zellen wieder an der Reihe: Suchen Sie sich ein passendes Arbeitsblatt aus.
  • Das Arbeitsblatt wurde (so weit wie möglich) in Einzelarbeit bearbeitet. Bei dem sich anschließenden Quiz kann gut gemeinschaftlich geknobelt werden.
  • Abschluss: Zum Abschluss wird ein Gedicht vorgelesen. In fitteren Gruppen können die Teilnehmer versuchen die Reime zu vervollständigen.
  • Ergänzende Vorschläge. Natürlich bietet es sich an das Obst auch zu probieren! Wie wäre es, wenn Sie einen Obstsalat herstellen ? Auch eine Wahrnehmungsübung mit verschiedenen Apfelsorten kann die Aktivierungsstunde bereichern und das Gedicht von “Herrn von Ribbeck” wird den meisten Senioren bekannt sein.
 


Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert