Anzeige

ABC-Übungsblatt Getränke. Ein kostenloses Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren

Anzeigen:





In dieser Gedächtnisübung für Senioren beschäftigen wir uns mir dem Thema Getränke. Getränke können im heißen Sommer für eine herrlich wohltuende Erfrischung sorgen. Im Winter drücken sie ein Stück Gemütlichkeit aus und wärmen den Körper nach langen Spaziergängen von Innen.
Auf dem Arbeitsblatt sind fünf Buchstaben abgedruckt. Gesucht wird mindestens je ein Wort mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben, dass zu dem Thema Getränke passt. Das müssen nicht unbedingt Getränke an sich sein…

Das Arbeitsblatt können Sie hier kostenlos ausdrucken:

abc-uebung-getraenke-arbeitsblatt

Verteilen Sie an jeden Teilnehmer ein Übungsblatt und legen Sie ausreichend Stifte bereit. Sollten Sie eine Gruppe begleiten, deren Teilnehmern es schwerfällt, selbstständig zu schreiben, übernehmen Sie die fünf Anfangsbuchstaben und schreiben diese an ein Flipchart. So können Sie die Aufgabe mit den Senioren gemeinsam im Dialog lösen.

Die Lösungsvorschläge für die vorgegebenen Buchstaben auf dem Arbeitsblatt sind:

B – Bier
L – Limonade
S – Saft
K – Kaffee
T – Tee



Anzeigen:



Haben Sie im Hinterkopf, dass hier mit Assoziationen gearbeitet wird. Das heißt, dass die Vorschläge der Senioren nicht falsch sein können. Sammeln Sie die Wörter, schreiben Sie sie an ein Flipchart und lesen die Begriffe im Anschluss noch einmal laut vor.

Getränke von A bis Z

Weiterführend könnten Sie mit den Senioren nach mehr Wörtern zu dem Thema Getränke suchen. Schreiben Sie dafür die Buchstaben des Alphabets untereinander an eine Tafel oder ein Flipchart.
Nun suchen Sie gemeinsam wieder nach Begriffen rund um Getränke. Ein paar Ideen bzw. Beispiele finden Sie hier:

A – bsacker, Apfelschorle, Abkühlung
B – ier, Bananensaft, Buttermilch, Bowle
C – ocktail
D – urst
E – rfrischung, Eiskaffee, Espresso
F – rüchtetee
G – in
H – onigmilch
I – nstantkaffee
J – agertee
K – akao, Kaffee
L – imonade
M – ilch, Molke, Milchkaffee
N – Nektar
O – Orangensaft
P – unsch
Q – Quittensaft
R – um
S – aft, Sekt, Schokoladenmilch
T – ee
U – nderberg
V – anillemilch
W – ein, Wärme
X – ?
Y – ?
Z – Zuckerwaser



Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top