ABC-Übungsblatt Berge. Biografieorientiertes Gedächtnistraining mit Senioren und Menschen mit Demenz

Anzeige


Wandern Sie gerne? Fahren Sie gerne in die Berge? Sind Sie schon einmal in den Alpen gewesen? Diese und weitere Fragen können Sie den Senioren zu Beginn dieser Gedächtnisübung stellen. Es geht nämlich um Berge.
Sammeln Sie ein paar Assoziationen rund um die Berge und das Wandern und begleiten Sie ein biografisches Gespräch unter den teilnehmenden Senioren. Vielleicht suchen Sie sich für diese Aktivierung speziell Teilnehmer aus, die gerne in die Berge gefahren sind bzw. die immer noch gerne in die Berge fahren. Eventuell leben Sie auch in einer Region, in der es viele Berge gibt und in der das Bergwandern zum wöchentlichen Freizeitprogramm gehört.
Bringen Sie Bilder von Bergen und eine Wanderausrüstung mit, die Sie als Blickfang in die Mitte des Tisches oder des Stuhlkreises legen und mit der Sie in ein mögliches Gespräch über die Berge einsteigen können.
Natürlich dürfen die Gegenstände und Materialien auch gerne in die Hand genommen werden.

Teilen Sie die Arbeitsblätter für die Gedächtnisübung erst im Anschluss aus. Legen Sie jedem der teilnehmenden Senioren einen Bleistift dazu. Die PDF können Sie hier herunterladen und ausdrucken:

abc-uebung-berge-arbeitsblatt

PDF Download

Eine mögliche Lösung für die ABC-Übung könnte so aussehen:

W – Wandern
A – Ausflug
G – Gipfel
R – Rast
S – Stock



Anzeigen:





Das große ABC der Berge

Selbstverständlich können Sie diese Übung beliebig weiterführen. Suchen Sie nicht nur zu den fünf vorgegebenen Buchstaben, sonder zu allen Buchstaben des Alphabets Wörter rund um die Berge.

Hier ein paar Beispiele:

A ussicht, Ausblick, Abstieg, Aufstieg, Alpen
B rotzeit, Brocken
C …
D urchschnauben, Durchhalten
E lbsandsteingebirge
F esthalten
G ruppe, Gipfelkreuz, Gebirge, Gemeinschaft
H ütte, Halt, Harz
I rrweg
J acke
K raft, Kreuzung, Klettern
L ust
M uskeln, Mont Blanc, Mount Everest
N atur
O ben
P ause, Proviant
Q …
R ucksack, Richtung
S tab, Stille, Seil
T radition
U nten
V …
W eg, Wanderweg, Wegweiser, Witterung
Z iel, Zugspitze

 


Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top