21. März. Welttag der Hauswirtschaft: Ideen für eine nette Seniorenrunde

Heute feiern wir den vom internationalen Verband für Hauswirtschaft (IVHW) ins Leben gerufene Welttag der Hauswirtschaft am 21. März. An diesem Tag sind besondere Aktionen rund um das Thema Hauswirtschaft mit Menschen mit beginnender Demenz und mit Senioren eine schöne Idee. Im Weiteren werden zahlreiche Vorschläge gemacht, die leicht umzusetzen sind.

Silber putzen

Viele ältere Menschen kennen aus ihrem früheren Leben das geschätzte Silberbesteck, das stets schnell anzulaufen droht. Darum ist es wichtig, dass es regelmäßig geputzt und poliert wird. In einem lauwarmem Wasserbad reinigt die Gruppe das Silber, das mit einem Schuss Zitronensaft, Essig oder Salz versehen ist. Fragen Sie die Senioren auch nach anderen Tricks, um Ihre Erfahrungen einzubringen. Danach wird das Silber mir Handtüchern poliert.

Bilder von Lebensmitteln zeigen

Auf dem Tisch werden mehrere Fotos ausgebreitet, die Fotos von verschiedenen Lebensmitteln zeigen. Die Senioren müssen die einzelnen Dinge benennen und nach

Gemüse,
Fleisch,
Milchprodukte
usw.

einteilen. Welche Lebensmittel sind gesund und gibt es Nahrungsmittel, die nicht so gesund sind? Chips, Softgetränke oder Süßigkeiten sind gute Beispiele dafür.
Aus den vorhandenen Zutaten lassen sich auch leckere Rezepte kochen: Welche Zutaten passen zusammen und ergeben beispielsweise eine köstliche Kartoffelsuppe?
Anhand der Bilder geht die Seniorenrunde in einen Supermarkt und beschafft sich alles, um gemeinsam zu kochen.

Gemeinsames Kochen

Sind die Zutaten für ein bestimmtes Gericht gemeinsam eingekauft? Dann geht es mit dem Kochen weiter. Das Einkaufen kann auch die zu betreuende Person erledigen. Gut ist es, wenn jede Person eine eigene Schürze erhält.
Jeder bekommt eine Aufgabe aufgetragen, sodass am Ende ein leckeres Essen auf dem Herd steht.

Tischdecken und Abräumen

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Bevor es daran geht, eine Mahlzeit oder ein selbst gekochtes Essen einzunehmen, muss der Tisch ordnungsgemäß gedeckt werden. Das gehört zur Hauswirtschaft dazu und bringt etwas Struktur in den Alltag.
Ein Team aus Senioren ist für das Decken und ein anderes für das spätere Abräumen verantwortlich.

Handtücher waschen

In der Wohnung gibt es zahlreiche Handtücher, die nach einigen Tagen gewaschen werden müssen. Die Seniorengruppe macht sich auf die Suche nach allen schmutzigen Handtüchern. Dazu gehören auch solche, die in der Küche beim Kochen und Spülen verwendet werden.

Staub putzen

Mit einem Staubtuch oder -wedel ausgestattet, machen sich die Senioren auf die Suche nach Ablageflächen mit Staub. So werden alle Räume gereinigt und die Senioren und Menschen mit beginnender Demenz fühlen sich wieder in ihrem Alltag integriert.

Socken stopfen

Zu guter Letzt können Socken, Tischdecken und andere Dinge mit Löchern gestopft werden.

Fazit

Die vorgeschlagenen Tipps zum Thema Hauswirtschaft sind allesamt einzeln oder am einem Tag machbar. Auf der Webseite Mal-alt-werden.de gibt es weitere Themen über die Hauswirtschaft, wie zum Beispiel alles zum Thema Waschen.

 


Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Kann man die Themen nicht mehr kostenlos herunterladen und ausdrucken für die Arbeit im Pflegeheim?

    Antworten

    • Doch, natürlich. Alles was nicht mit “Exklusiv” gekennzeichnet ist, kann weiterhin ausgedruckt werden und für die Arbeit im Pflegeheim genutzt werden!

      Welches Problem tritt denn auf? Schreiben Sie uns doch eine Email an Kontakt@Mal-alt-werden.de, dann können wir der Sache auf den Grund gehen.

      Herzliche Grüße aus Dortmund
      Natali Mallek

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Natali Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.