Anzeige

18 Büttenreden, Geschichten und Gedichte für Karneval

Anzeigen:





Auch in der Karnevalszeit gehören Geschichten und Gedichte einfach dazu. Im Prinzip sind ja auch die Büttenreden, die zum Brauchtum in der Faschingszeit gehören, Gedichte. Auf Mal-alt werden.de haben wir in den letzten Tagen drei Büttenreden für Sie veröffentlicht und freuen uns, wenn Sie diese als Bereicherung für Ihre Karnevalsveranstaltung nutzen. Wir haben bei den Büttenreden auf zeitlose Themen gesetzt und auf politische und aktuelle Themen verzichtet. Kritiker könnten anmerken, dass es sich dann nicht mehr um „echte“ Büttenreden handelt. Das kann sein, wir fanden Sie so für den Einsatz in der Seniorenarbeit und in der Arbeit mit Menschen mit Demenz trotzdem besser.

Flatulenzen: Eine Büttenrede. Für die Karnevalsfeier
Die Lage der Nation: Eine Büttenrede für Karneval
Büttenrede: Das liebe Fernsehen. Für die Seniorenarbeit
Die Petition. Lustige Büttenrede für Senioren

Wer nicht gleich eine ganz Büttenrede einsetzen will, sondern nur auf der Suche nach einem kurzen Gedicht ist, wird auf Mal-alt-werden.de selbstverständlich auch fündig. Wir haben ein klassisches Karnevalgedicht, ein Mitsprechgedicht, bei dem die Zuhörer zum aktiven Mitmachen aufgefordert werden und ein Bewegungsgedicht für Sie herausgesucht.

Karnevalsgedicht
Bützchen und Küsschen – Ein Mitsprechgedicht zum Thema Karneval
Ein Bewegungsgedicht zum Thema Karneval

Da die fünfte Jahreszeit eine sehr bewegte Zeit ist, haben wir selbstverständlich nicht nur ein Bewegungsgedicht für Sie veröffentlicht, sondern im Laufe der Jahre auch verschiedene Bewegungsgeschichten. Hier gelangen Sie zu unseren Veröffenltichungen…

Eine Bewegungsgeschichte zum Thema „Karneval“
Rote Lippen soll man… – Eine Bewegungsgeschichte zum Thema Karneval
Eine Bewegungsgeschichte zum Thema Karneval mit einem Schwungtuch
Prinz Norbert I.- Eine Bewegungsgeschichte zu Karneval mit textuntermalenden Bewegungen

Bewegung assoziiert man sofort mit Karneval. Aber Entspannung? Karneval und Entspannung? Passt das zusammen? Wir sagen: Warum nicht? Einfach mal ausprobieren! Dafür haben wir eine Fantasiereise veröffentlicht, die Sie in der Karnevalszeit nutzen können:

Eine Fantasiereise zum Thema Karneval

Zwei Geschichten, die Sie einfach so, zwischendurch einsetzen können, haben wir auch für Sie veröffentlicht. Sie finden sie hier:



Anzeigen:



Rosenmontag in Köln – Eine 3-Minuten-Geschichte zum Thema Karneval
Wirklich als Biene? Eine Fasching Geschichte

Wer die Zuhörer lieber aktiv in die Geschichte mit einbindet fährt in der Seniorenarbeit besonders gut, wenn er Sprichwortgeschichten nutzt:

Kleider machen Leute! Eine Sprichwortgeschichte für Karneval.
Anna und die Qual der Wahl – Eine Sprichwortgeschichte zum Thema Karneval

Auch bei unseren Klanggeschichten sind die Teilnehmer ein aktiver Teil der Geschichten und werden mit in die Geschichte einbezogen.

Eine Klanggeschichte zum Thema Karneval

Ganz fitte Teilnehmer können mit einer Rechengeschichte nicht nur einbezogen, sondern auch noch gefordert werden.

Fledermaus und Gießkanne – Eine Rechengeschichte zum Thema Karneval 

Bestimmt ist bei unserer Auswahl an Geschichten und Gedichten etwas dabei. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren, Vorlesen und Mitmachen.



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top