Anzeige

Was schlecken wir heute? Ein eisgekühltes Wahrnehmungsspiel für den Sommer.


Anzeige

Der Sommer ist da und es ist WARM! Da ist ein Eis genau das Richtige! Und Eis eignet sich auch wunderbar für das kleine Wahrnehmungsspiel, das wir Ihnen heute vorstellen möchten. Sie brauchen dafür verschiedene Eissorten (wir haben 3 genommen), die denselben Farbton haben.



Anzeige

Wenn Sie sich für den Farbton gelb entschieden, könnte das zum Beispiel Vanille-, Zitronen- und Pfirsicheis sein.

Wenn Sie sich für den Farbton rot entschieden haben, könnte das zum Beispiel, Erdbeer-, Kirsch- und Himbeereis sein.

Wenn Sie sich für den Farbton braun entschieden haben, könnte das zum Beispiel, Schokoladen-, Mocca- und Haselnusseis sein.

 

Für das Wahrnehmungsspiel bekommt jeder der Teilnehmer drei kleine Unterteller, auf denen sich jeweils eine kleine Probierportion einer der Eissorten befindet. Die Teilnehmer wissen nicht, um welche Eissorte es sich jeweils handelt. Dann darf geschleckt und geraten werden.

Wir wünschen GUTEN APPETIT!



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top