Anzeige

Wahrnehmungsübungen zu dem Thema Süßigkeiten. Sehen, Schmecken, Tasten


Anzeige

Sehen

Eine kleine Tüte Gummibärchen öffnen und die Gummibärchen auf einem Teller verteilen. Nun werden die Gummibärchen nach Farbe sortiert.



Anzeige

Schmecken

Bei dieser Wahrnehmungsübung müssen die Teilnehmer die Augen schließen. Die Gruppenleitung gibt jedem Teilnehmer entweder ein Stück Vollmilch, Zartbitter oder Weiße Schokolade. Die Teilnehmer müssen erraten welche Schokoladensorte sie verkosten.

Tasten

Ein Fühlsäckchen oder ein Fühlkasten wird mit zwei unterschiedlichen Sorten Bonbons (eingepackt) befüllt. Nun sollen die Teilnehmer jeweils zwei Bonbons der selben Sorte aus dem Fühlsäckchen bzw. dem Fühlkasten herausfinden. Die Schwierigkeit dieser Übung kann sehr gut durch die Wahl der Bonbonsorten variiert werden. Je verschiedener die Sorten sind, desto schwieriger. Für ganz fitte Teilnehmer, kann auch die Anzahl der Bonbonsorten erhöht werden.

 

Abwechslungsreiche und kreative Ideen für das Gedächtnistraining mit Senioren:
*
Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren
Jetzt bei Amazon ansehen!*







Anzeige






Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Gedächtnisübungen sind immer wieder sehr gut ausgearbeitet. Unsere Bewohner sind mit Spaß und Emsigkeit dabei.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top