Anzeige

6 Ideen für Gleichgewichtsübungen mit einem Ball


Anzeige

Gleichgewichtsübungen sind für Senioren und Menschen mit Demenz gerade im Hinblick auf die Sturzprävention im Alltag besonders wichtig. Mit gezielten und regelmäßigen Übungen können Verletzungen, Folgeschäden und im schlimmsten Falle Bettlägerigkeit als Folge von Unfällen verringert oder sogar vermieden werden.
Können die Übungen nicht mehr im Stehen durchgeführt werden, so trainieren Sie im Sitzen das Sitzgleichgewicht der Betroffenen.
passenden Ball bei Amazon ansehen*



10 Übungen für die Gymnastik mit Senioren mit kleinen Softbällen

Kleine Softbälle sind ein sehr vielseitig einsetzbares Sportgerät, dass sich auch ganz hervorragend für die Sitzgymnastik einsetzen lässt. Übungen mit Bällen haben wir schon viele veröffentlicht. Kleine Softbälle bieten einige besondere Vorteile. Wir haben hier nochmal 10 Übungen zusammen gefasst, die sich gut mit kleinen Softbällen umsetzen lassen.

Poolnudeln: 10 Übungen für die Gymnastik mit Senioren


Poolnudeln bei Amazon ansehen!*

Für die hier vorgestellten Übungen benötigt jeder Teilnehmer eine ganze oder eine halbe Poolnudel. Erfinden Sie weitere Übungen mit diesem abwechslungsreichem (und günstigem ;-)) Sportgerät. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie noch eine kreative Idee für eine Übung für die Gymnastik mit Senioren mit Poolnudeln haben, können Sie auch gerne einen Kommentar hinterlassen…

10 Übungen für die Gymnastik mit Senioren mit dem Schwungtuch


Passendes Schwungtuch bei Amazon ansehen*

Das Schwungtuch kann viel Abwechslung und Spaß in die Sitzgymnastik mit Senioren bringen. Für sehr kleine Runden, kann man ein Schwungtuch aus einem Regenschirm basteln. Mit einem Sonnenschirm würde es für große Gruppen wahrscheinlich auch funktionieren :-D, sonst nimmt man (auch wenn die Anschaffung eines Schwungtuchs sich wirklich lohnt) ein Bettlaken oder eine Tischdecke. Ein paar einfache Übungen mit dem Schwungtuch möchten wir an dieser Stelle auflisten. Ihrer Fantasie sind aber keine Grenzen gesetzt.

Mittelwörter mit “Fuß” gesucht. Als Übung für das Gedächtnistraining.

Eine schöne Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren ist das Suchen von “Mittelwörtern”. Das heisst, dass zwei Wörter vorgegeben werden und ein verbindendes Wort gefunden werden soll. Das gefundene Wort soll mit den beiden anderen Wörter ein SINNVOLLES zusammengesetztes Wort ergeben. Für die Übung können die zwei vorgegebenen Wörter jeweils auf das Flip-Chart geschrieben werden.

Übungen für die Sitzgymnastik zu dem Thema Birnen

In der Sitzgymnastik kann das Thema mit Hilfe von pantomimischen Übungen umgesetzt werden. Die pantomimischen Übungen können für sich alleine stehen oder in eine kleine Geschichte für Senioren eingebaut werden. Wenn die pantomimischen Übungen alleinstehend in der Sitzgymnastik durchgeführt werden, können die verschiedenen Möglichkeiten Birnen zu verarbeiten auch in der Gruppe gesammelt werden. Auf diese Weise wird sofort eine kleine Übung für das Gedächtnistraining in die Sitzgymnastik integriert.

Übungen zu dem Thema Post mit Postmaterial

Übungen zu dem Thema Post kann man mit einfachen Materialien, die man in jedem Büro findet umsetzen. Am schönsten ist es natürlich, wenn ein “realer” Brief oder vielleicht eine Karte geschrieben wird. Die einzelnen Übungen oder Tätigkeiten, die wir zum Thema Post zusammen getragen haben sind einem nicht immer bewusst. Doch gerade deshalb ist es schön die einzelnen Schritte wirklich bewusst durchzuführen.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top