Anzeige

Tastspiel zu dem Thema Kirmes


Anzeige

Für dieses Spiel brauchen Sie entweder einige kleine Säckchen oder einen großen Beutel. Es wird entweder ein Gegenstand in jeweils ein kleines Säckchen getan, oder es werden mehrere Gegenstände in den großen Beutel gegeben. Die Gegenstände werden thematisch passend zu dem Thema Kirmes ausgewählt. Unsere Vorschläge:



Weitere Übungen für das Gedächtnistraining zu dem Thema Kirmes

Das Gegenteil

Diese Übung schult die Denkflexibilität der Senioren, die an dem Gedächtnistraining teilnehmen. Die folgenden Sätze sollen vorgelesen werden und die Teilnehmer sollen Sie so vervollständigen, wie sie in der Realität NICHT handeln würden:

Wenn ich auf dem Kettenkarussel sitze, rufe ich laut…

Am Süßigkeitenstand kaufe ich mir ein…

4 Typische “Kirmes-Spiele” für Senioren und Menschen mit Demenz

Spiele gehören zu einer Kirmes oder einem Jahrmarkt einfach dazu. Das war auch schon auf Jahrmärkten vergangener Tage so. An dieser Stelle haben wir fünf Spiele für Sie zusammen gestellt, die sich mit einfachen Mitteln umsetzen lassen und die ein Gefühl von Kirmes entstehen lassen. Die Spiele sind so ausgewählt worden, dass Sie sich für die Arbeit mit Menschen mit Demenz und Senioren eignen. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den Spielen:

Kirmesessen für Gebissträger ;-) . Kirmes sinnlich begreifen.

Als wir beschlossen hatten das Thema Kirmes auf Mal-alt-werden.de aufzugreifen, lag es natürlich sofort nah auch das Thema “Essen auf der Kirmes” mit einzubauen. Eigene Erinnerungen an Kirmespopcorn und rote Liebesäpfel ließen uns das Wasser im Mund zusammen laufen. Nur leider sind weder harte, rote Zuckerglasur noch knusprige gebrannte Mandeln oder die Spelzen von Popcorn besonders gut für Gebissträger geeignet. Es mussten also Alternativen her. Die Idee “Zuckerwatte” scheiterte an dem Vorhandensein einer geeigneten Maschine (wobei eine Zuckerwattemaschine auch nicht mehr sooo teuer ist. Bei Amazon gibt es welche für ungefähr 25€*).

Sortierspiel zu dem Thema Kirmes. Kostenloses Spiel für Senioren.

Dieses Spiel ist ein “Sortierspiel”. Das heißt, die Kärtchen und die Kreise werden ausgeschnitten und laminiert (wer kein Laminiergerät* hat, kann die Kärtchen und Kreise auch auf Tonkarton* kleben). Dann werden die Kreise auf den Tisch gelegt und die Kärtchen den beiden Oberbegriffen zugeordnet.

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 26KB, Sortierspiel-Kirmes.pdf).DOWNLOAD.

Zuordnungsspiel zu dem Thema Kirmes. Kostenlos für Menschen mit Demenz.

Dieses Zuordnungsspiel muss nur noch ausgedruckt, laminiert und ausgeschnitten werden. Wenn Sie kein Laminiergerät haben, können Sie den Text auch auf Tonkarton kleben. Es kann wie “Memory” gespielt werden oder einfach “nur” zusammen gelegt werden.

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 22KB, Kirmes-Zuordnungsspiel.pdf).DOWNLOAD.

 

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top