Anzeige

In meinem kleinen Apfel – Als Bewegungslied für Senioren im Herbst


Anzeige

Im folgenden Bewegungslied für Senioren und Menschen mit Demenz haben wir das Lied “In meinem kleinen Apfel” mit Bewegungen untermalt. Man kann es in Bewegungseinheiten zu den Themen Herbst, Äpfel, Erntedank, Zuhause, Kinderlieder oder Obst einsetzen. In den letzten Zeilen hat es sogar einen Bezug zu Weihnachten.
In unserem Vorschlag wurde jede Liedzeile mit Bewegungen untermalt. Das kann für einzelne Seniorengruppen zu schwierig sein. In diesem Fall interpretieren Sie einfach jede zweite Zeile oder suchen sich eine Bewegung aus der Strophe aus, die Sie beliebig wiederholen.
Die einfachste Möglichkeit, bekannte Lieder mit Bewegungen zu untermalen, ist das Schunkeln zur Musik, auf der Stelle gehen oder das Klatschen im Takt.
Bei dem Lied “In meinem kleinen Apfel” kann man auch während des Singens einen Apfel in der Gruppe reihum weitergeben.
Wir wünschen viel Freude an den gemeinsamen Bewegungen!



Apfelmus kochen. Eine hauswirtschaftliche Beschäftigungsidee

Apfelmus kochen ist ein echter Klassiker in der hauswirtschaftlichen Beschäftigung für Senioren im Herbst. Es schmeckt gut, passt zu viele Gerichten, ist vitaminreich und lässt sich durch Einwecken lange haltbar machen. Nicht umsonst sind Äpfel das beliebteste Obst der Deutschen. Im Spätsommer beginnt die Zeit, in der man die ersten reifen Äpfel pflücken kann.
Viele der heutigen Senioren hatten (oder haben immernoch) Äpfel im eigenen Garten. Selbst angebaute Obst- und Gemüsesorten waren früher wertvolle Lebensmittel, die die Familie im Winter gesund und relativ kostengünstig ernährten. Die gepflückten Äpfel wurden zu einem Teil weiterverarbeitet und zum Anderen eingekellert. Dabei waren das Schälen und schneiden der Äpfel echte Fleißarbeit.

Äpfel schälen als Würfelspiel? So geht’s!

Von September bis Oktober haben Aktivitäten rund um Äpfel in den Beschäftigungsangeboten für Senioren und Menschen mit Demenz wieder Hochkonjunktur. Ob Apfelmus kochen, Apfelstrudel oder -kuchen backen, Äpfel pfücken, ein gemeinsamer Einkauf auf dem Wochenmarkt, selbst geschnibbelter Obstsalat aus saisonalen heimischen Früchten oder als Dekoration beim alljährlichen Herbstfest, Äpfel sind momentan einfach allgegenwärtig. Und – sie sind gesund und frisch!

Hauswirtschaftliche Beschäftigung für Senioren im September

Der Sommer geht langsam seinem Ende zu. Ja, Sie haben recht – Wenn wir aufs Wetter schauen, hat er noch gar nicht richtig begonnen. Trotzdem, es geht in Richtung September. Die Nächte werden merklich kühler und in dem ein oder anderen Windzug spürt man schon den Herbst. Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Quitten und Holunder haben jetzt Saison. Für Ihre hauswirtschaftlichen Beschäftigungsangebote für Senioren haben wir heute vier Anregungen für Sie zusammengestellt, die gut in den Monat September passen.
Wir wünschen viel Spaß damit!

Apfelmus. Ein Rezept das sich gut in Senioreneinrichtungen umsetzen lässt.

frisches Apfelmus in einer Schale

Das schöne an der Zubereitung von Apfelmus ist, dass der Schwerpunkt der Zubereitung auf dem Schälen und Zerteilen von Äpfeln liegt. Das ist eine Tätigkeit, die Menschen mit Demenz noch lange ausüben können, da viele (gerade Hausfrauen) es in ihrem Leben schon sehr oft gemacht haben. Schön ist auch, dass die Zutaten in vielen Senioreneinrichtungen immer vorrätig sind.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top