Anzeige

Späte Früchte für die Seele


Anzeige

*

Autorin: Florentine Naylor
Verlag:  Zeitgut

ISBN-10: 386614198X

Inhalt

Späte Früchte für die Seele: Gedanken, die das Alter erquicken*. In dem Buch “Späte Früchte für die Seele- Gedanken die das Alter erquicken” sind 22 Geschichten für Senioren zu finden. Die Geschichten drehen sich um alltägliche Begebenheiten und haben einen leicht philosophischen Anstrich. Beispiele für Geschichten in dem Buch “Späte Früchte für die Seele” sind “Und schon wieder Schnee”, “Mein Liebesverhältnis zur Vogelwelt” und “Der alte Küchentisch”.

Autorin

Die Autorin, Florentine Naylor, wurde 1922 geboren und kommt ursprünglich aus Schlesien. Sie hat als Dolmetscherin und Übersetzerin gearbeitet.

Höhen und Tiefen

Die Geschichten in dem Buch “Späte Früchte für die Seele- Gedanken die das Alter erquicken” von Florentine Naylor sind nachdenklich und regen zum Nachdenken an. Sie behandeln Alltagssituationen anhand derer Gedanken rund um das Leben und das Älterwerden thematisiert werden. Für die Arbeit mit Menschen mit Demenz ist das Buch weniger geeignet- die Geschichten sind dafür teilweise zu abstrakt. In der Arbeit mit einer “fitten” Seniorengruppe habe ich hingegen gute Erfahrungen mit den Geschichten aus dem Buch gemacht.

Die Senioren konnten sich mit den Geschichten und den Gedankengängen von Florentine Naylor identifizieren und es entwickleten sich Gespräche über das eigene Leben und das eigene Älterwerden. Alles in Allem vermitteln die Geschichten von Florentine Naylor einen positiven Eindruck vom Alter. Im Vorwort gibt sie  an “Mut machen” und “trösten” zu wollen.  Die unschönen Seiten des Lebens und des Alters versteckt sie dabei nicht, aber sie gibt anderen Senioren zu bedenken: “Aber was tragen wir auch alles mit an Erfahrungen, die nur wir haben und die zum Teil noch weit in die Vergangenheit hineinreichen?” und kommt zu dem Fazit, dass die Welt “auch mit Gehwagen und Stöcken noch liebenswert” ist.

Fazit

Das Buch “Späte Früchte für die Seele” von Florentine Naylor eignet sich für alle die auf der Suche nach nachdenklichen Geschichten für Senioren sind. Sie eignen sich als Denkanstöße aber auch für “entspanntes Sinnieren”.

Das Buch jetzt bei Thalia.de kaufen.*

Das Buch jetzt bei Amazon kaufen.*

 



Anzeige

Kennen Sie das Buch? Hinterlassen Sie doch einen Kommentar mit Ihrer Meinung…



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top