Anzeige

Sitztanz für Senioren: Ich zähle täglich meine Sorgen. Eine kostenlose Anleitung.

Anzeige


Hier gibt es die passende Musik*

Ich zähle täglich…
In die Hände klatschen
Wenn ich denk…
Auf die Oberschenkel klatschen
Ich zähle täglich…
Mit beiden Füßen abwechselnd stampfen
Wenn ich … dich verlor.
Mit beiden Händen abwechselnd vor dem Körper schnipsen

Sorge Nummer eins…
Mit beiden Händen eine Eins (Daumen hoch) zeigen und mit dem Oberkörper von links nach rechts schunkeln
das ist die Sorge, dass du von mir gehst.
Auf dem Platz marschieren
Und Sorge Nummer zwei ist… gibt,
Mit beiden Händen eine Zwei (Daumen und Zeigefinger hoch) zeigen und mit dem Oberkörper von links nach rechts schunkeln
den besser…  liebt.
In die Ferne winken

Refrain
siehe oben

Musikeinlage
Mit dem Oberkörper von links nach rechts wiegen

Anzeige

Sorge Nummer drei…
Mit beiden Händen eine Drei (Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger hoch) zeigen und mit dem Oberkörper von links nach rechts schunkeln
Wie halt ich dich….
Sich selbst umarmen und festhalten
Und wenn du…
Im Takt mit den Schultern zucken
Ja… vier.
Mit beiden Händen eine Vier (Alle Finger bis auf den Daumen hoch) zeigen und mit dem Oberkörper von links nach rechts schunkeln

Refrain siehe oben

Der Schlager “Ich zähle täglich meine Sorgen” ist ein bekannter Schalger aus den 50er Jahren. Er ist bei Senioren bekannt und lässt sich daher auch gut für einen Sitztanz einsetzen.







Anzeige






Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften".

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top