Anzeige

Sinnesaktivierungen für Bettlägerige. Materialvorstellung.


Anzeige

Karten-Set mit Ideen für die Pflegepraxis

*

Autorinnen: Marion Jettenberger, Susanne Möser-Patuzzi
Verlag: Verlag an der Ruhr

Inhalt

Sinnesaktivierungen für Bettlägerige: Karten-Set mit Ideen für die Pflegepraxis.* Die Karten sind in ein einleitendes Heft und die Bereiche “Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten” unterteilt.

Höhen und Tiefen

Ehrlich gesagt, hat sich für mich nicht ganz erschlossen, warum der Verlag für diese Veröffentlichung ein “Kartenset” gewählt hat und nicht die klassische Buchform. Das Kartenset ist fest miteinander verbunden und um die Informationen und Ideen auf den Karten zu lesen, muss man diese jeweils zusammen mit dem ganzen Set umdrehen. Für mich war das etwas unhandlich. Ein Vorteil ergibt sich auch nicht dadurch, dass man die Karten direkt mit ans Bett nehmen kann. Für die Ideen braucht man Zusatzmaterialien und die Karten sind eher informativer Natur.



Anzeige

Jetzt aber zum eigentlichen Inhalt der Karten. Die in den Anregungen behandelten Materialien sind leicht zu beschaffen und in vielen Einrichtungen der Altenhilfe bereits vorhanden. Die Ideen erstrecken sich vom Aufhängen eines Mobiles über den Einsatz von Geräuschkissen und Duftlampen hin zu der Zubereitung von Smoothies und der Durchführung einer Handmassage. Ein Bogen zur Beobachtung soll die Dokumentation erleichtern. Da es in der Dokumentation aber immer wichtiger wird zu beschreiben und nicht zu interpretieren, finde ich diesen nur teilweise gelungen. Fragen wie “Wirkt der Betreute giesgrämig?” sind in meinem Empfinden wertend.

Fazit

Insgesamt findet man zu den verschiedenen Sinnesbereichen viele mehr oder weniger bekannte Anregungen in dem Kartenset. Meiner Meinung nach ist dieses Kartenset für Betreuende mit wenig Erfahrung und Angehörige gut geeignet um einen Überblick der Möglichkeiten verschiedener Sinnesaktivierungen zu erhalten.

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen.*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.







Anzeige






Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften".

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top