Anzeige

Rita Kusch – Schatztruhe für die Seniorenarbeit


Anzeige

*

Autor: Rita Kusch
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

 

Inhalt

Schatztruhe für die Seniorenarbeit* ist gegliedert in zwölf Themenbereiche, passend zur Jahreszeit: Januar-Glück, Februar-Blumen, März-Landwirtschaft, April-Sprache und Schrift, Mai-Frühlingsduft liegt in der Luft, Juni-Wege, Straßen und Plätze, Juli-Wenn einer eine Reise tut, August-Achtung, September-Tage, Daten und Ereignisse, Oktober-Bewahren und konservieren, November-Sterben, Tod und Trauer, Dezember-Bräuche in der Advents- und Weihnachtszeit. Zusätzlich beeinhaltet es sieben Themen, ohne jahreszeitliche Zuordnung, wie z.B. Zeit, Heimat, Sportunterricht früher und Leipziger Allerlei für das Gedächtnis. Ergänzt wird das Buch mit einer CD-Rom mit Zusatzmaterialien.

 

Ein Interview, dass wir mit Rita Kusch im Sommer des vergangenen Jahres veröffentlicht haben, finden Sie hier

 

Höhen und Tiefen

Rita Kusch erfüllt mit Schatztruhe für die Seniorenarbeit* vollkommen die Erwartungen, die man an sie hat, wenn man sie und ihre Bücher kennt! Das Buch bietet vielseitige Impulse, Ideen, Methoden und Vorgehensweisen, mit deren Hilfe man über die verschiedenen Themen mit älteren Menschen ins Gespräch kommen kann. In der Einleitung gibt sie einige Tipps und Unterstützung für die Wahl des richtigen Themas, das Schaffen einer angenehmen Atmosphäre und einen Überblick über die Aufgaben der Gruppenleitung.

Die einzelnen Themen beginnen stets mit einer kurzen Einleitung und Impulsen für eine eigene Annäherung an das jeweilige Thema. Die Kapitel bieten eine Vielzahl von Gesprächsimpulsen in Form von biografischen Fragen und Sprüchen. Hinzu kommen kreative Ideen, wie Bastelarbeiten, Collagen, der Herstellung von duftenden Salben und Backen von Weihnachtsplätzchen. Ergänzt wir das Buch durch Geschichten und Gedichte, Ratespiele, Sammelaufgaben, Filmvorschläge, Informationen bzw. Fragen zu geschichtlichen Ereignissen und Bräuchen, und, und, und…

Zusätzlich liegt dem Buch eine CD-Rom mit den verschiedensten Materialien zum Ausdrucken bei.

 

Diese Bücher von Rita Kusch haben wir bereits auf mal-alt-werden vorgestellt:

Ideenbörse für die Seniorenarbeit

Neue Ideenbörse für die Seniorenarbeit

Es glockt schon

 

Fazit

Schatztruhe für die Seniorenarbeit* ist ein wirklich empfehlenswertes und vielseitiges Buch für die Seniorenarbeit und die Betreuung von Menschen mit Demenz. Es bietet eine Menge von Ideen und Möglichkeiten, die auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten des Einzelnen/der Gruppen Rücksicht nehmen. Was ich an Rita Kusch besonders mag ist ihre Feinfühligkeit und die Aufmerksamkeit für die kleinen Details im Umgang mit (älteren) Menschen. Und auch uns, Betreuenden, Pflegenden, Therapeuten, Angehörigen…wendet sie sich in ihren Büchern immer ganz bewusst zu.



Anzeige

 

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen.*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.



Anzeige






Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top