Anzeige

Mittelwörter mit “Krippen” für das Gedächtnistraining im Advent


Anzeige

Eine schöne Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren ist das Suchen von “Mittelwörtern”. Das heisst, dass zwei Wörter vorgegeben werden und ein verbindendes Wort gefunden werden soll. Das gefundene Wort soll mit den beiden anderen Wörter ein SINNVOLLES zusammengesetztes Wort ergeben. Für die Übung können die zwei vorgegebenen Wörter jeweils auf das Flip-Chart geschrieben werden.



Anzeige

Ein Beispiel: Rot – Wild – Krippen. Durch hinzufügen des Wortes “Wild” ergeben sich die Wörter “Rotwild” und “Wildkrippen”.

  1. Krippen _______________ Theater (Lösung: Figuren)
  2. Krippen _______________ Platz (Lösung: Spiel)
  3. Vogel _______________ Krippen (Lösung: Futter)
  4. Enkel _______________ Krippen (Lösung: Kinder)
  5. Sonnen _______________ Krippen (Lösung: Blumen)
  6. Arbeits _______________ Krippen (Lösung: Pferde)
  7. Horn _______________ Krippen (Lösung: Ochsen)
  8. Fluss _______________ Krippen (Lösung: Wasser)
  9. Rind _______________ Krippen (Lösung: Vieh)

 

Schöne Ideen für das Gedächtnistraining finden Sie auch in dem Buch:
*
Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren
Jetzt bei Amazon ansehen!*


Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top