Anzeige

Meine Werkstatt. Ein Mitsprechgedicht für die Seniorenarbeit


Anzeige

Ich baue meine Möbel gern
Mit Holz von nah und nicht von… fern

Drum hab ich, was ein Mann gern hat
Ein Zimmer für meine Werk… statt

Mit Nagel, Hobel, Schleifpapier
Liegt ein großes Ziel vor… mir

Mit säge und mit Hammer
Geh ich in meine… Kammer

Dort wird gesägt, geklopft, gemacht
Und manches mal dabei… gelacht

Steht es dann vor mir aus Holz
So bin ich wirklich etwas… Stolz



Anzeige
Tolle Gedichte zum Mitsprechen finden Sie auch in dem Buch:
*
Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck
Jetzt bei Amazon ansehen!*



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top