Anzeige

Heb die Arme, heb die Beine. Ein Bewegungslied für Senioren.


Anzeige

Dieses Bewegungslied wird im Sitzen getanzt. Es wird zu der Melodie von “Hab mein Wagen voll geladen” gesungen. Die Bewegungen werden dem Text entsprechend durchgeführt.



Anzeige

 

Heb die Arme, heb die Beine

Heb die Arm und Beine

Wenn wir uns jetzt flink bewegen

Uns im Takte regen

Dann werd ich all meine Lebenstage

Spaß und Freude am Bewegen haben

Hoch Arme hoch, ja hoch

Hoch Beine, hoch

 

Weitere Vorschläge für Strophen:

Kreis die Arme, kreis die Beine

Kreis die Arm und Beine

 

Tipp die Zehen, tipp die Fersen

Tipp die Zehn und Fersen

 

Klatsch die Hände, stampf die Füße

Klatsch die Händ und Füße

 

Fallen Ihnen weitere Strophen ein? Hintelassen Sie doch einfach einen Kommentar…

 

Schöne Bewegungslieder und Sitztänze finden Sie auch in dem Buch:
*
Tanzen im Sitzen – 46 Mustertänze
Jetzt bei Amazon ansehen!*

 



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top