Anzeige

Gewinnspiel Dezember 2015

Anzeige

Der Preis

*

Die 50 besten Spiele für Seniorengruppen – Don Bosco-MiniSpielothek.*

Spiele gehören zu der Arbeit mit Senioren einfach dazu. Mit Leichtigkeit zaubern Sie ein Lachen in so manche Runde hinein. Das Bcuh aus der Don Bosco-MiniSpielothek beinhaltet 50 Spielideen.

Mitmachen!

Auch Erwachsene spielen gerne!

Anzeige

Um teilzunehmen, hinterlassen Sie einen Kommentar und beantworten Sie die folgende Frage:

Was spielen Sie am liebsten? Haben Sie ein Lieblingsspiel?

Bitte geben Sie unbedingt eine korrekte E-mail-Adresse an (die E-mail-Adresse wird zu keinem anderen Zweck verwendet) und achten Sie darauf, dass Ihr Postfach nicht überfüllt ist. Nur so können wir Sie im Falle eines Gewinns kontaktieren.

So geht es weiter…

das Gewinnspiel läuft bis zum 25. Dezember 2015. Alle bis zu diesem Datum eingegangenen, sinnvollen Kommentare nehmen an der Verlosung teil (wobei nur ein Kommentar pro Person an dem Gewinnspiel teilnimmt). Den Kommentaren wird eine Nummer zugeordnet und die Gewinner werden mittels eines Zufallsgenerators ermittelt. Anfang Januar wird der Gewinner per E-mail kontaktiert und der Preis verschickt.







Anzeige






Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften".

Kommentare (71) Schreibe einen Kommentar

  1. Der absolute Renner bei unseren Senioren ist und bleibt Bingo. Das könnten sie jeden Tag spielen. Der Samstag wird daher immer schon sehnsüchtig erwartet.

    Antworten

  2. Ich spiele mit den Bewohnern am liebsten Bewegungsspiele zum Beispiel mit den Luftballon oder auch jetzt zur Weihnachtszeit,was hier direkt angeboten wir auf der Seite flotte Bewegungslieder zu Weihnachten Kling Glöckchen Kling und Leise Rieselt der Schnee und das macht den Senioren viel Spass.LG Simone

    Antworten

  3. Ich spiele mit den Bewohnern am liebsten das Luftballon-Bewgungsspiel,was hier auf der Seite auch amgeboten wird und Bewegungsweihnachtslieder wie zum Beispiel Kling Klöckchen Kling und Leise rieselt der Schnee.Ich sehe immer das lächeln in den Augen bei den Senioren wenn ich die Spiele spiele die hier angeboten werden auf der Seite und wollte mich nochmals recht herzlich bedanken .LG Simone

    Antworten

  4. Sehr geehrte Damen und Herren,

    gerne nehme ich als ehrenamtliche Seniorenbesucherin an Ihrem Gewinnspiel teil.

    Bei dieser Gelegenheit bedanke ich mich für Anregungen Ihrerseits, die mir bei meinem
    Besuchsdienst hilfreich waren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Gudrun Hartung

    Antworten

  5. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich nehme Bezug auf meinen soeben versandten Kommentar und teile Ihnen noch mit,
    dass ich am liebsten Karten spiele.

    Jetzt freue ich mich auf meinen Gewinn.

    Mit freundlichen Grüßen

    Gudrun Hartung

    Antworten

  6. Unsere Tagesgäste spielen am liebsten Mensch ärgere dich nicht, aber auch Vertellekes, Bewegungslieder und Spiele mit dem Luftballon sind sehr beliebt.
    LG Tine

    Antworten

  7. Ich habe hier schon ganz viele tolle Ideen für meine Gruppenstunden gefunden. Am liebsten spiele ich mit den
    Bewohnern Bewegungsgeschichten zu den verschiedenen Themen.
    Vielen Dank für diese Seite. Gruß Birgit

    Antworten

  8. Meine Bewohner spielen gerne Stadt, Land, Fluss, Mensch ärgere Dich nicht, Domino, Memory oder auch mit Buchstaben Worte oder Sätze schreiben. Außerdem spielen wir manchmal mit dem Ball oder Luftballon.

    Antworten

  9. Meine Bewohner spielen gerne Stadt, Land, Fluss, Mensch ärgere Dich nicht, Domino, Memory oder auch mit Buchstaben Worte oder Sätze schreiben. Außerdem spielen wir manchmal mit dem Ball oder Luftballon.

    Antworten

  10. Meine Bewohner spielen gerne Stadt, Land, Fluss, Mensch ärgere Dich nicht, Domino, Memory oder auch mit Buchstaben Worte oder Sätze schreiben. Außerdem spielen wir manchmal mit dem Ball oder Luftballon.

    Antworten

  11. Wir spielen gerne mit Karten (Binokel, Rommè, etc.) Bingo, Tridom, Mensch ärgere dich nicht, Rummicub und dazwischen Bewegungsspiele mit dem Schwungtuch, bunten Tüchern und Tanzen.

    Antworten

  12. Spielen gehört zum Alltag, wie die Luft zum Atmen und alles ! andere ist nicht so tragfähig wie die frohe Spielstunde. Wir räumen sie unseren Gästen nahezu täglich ein. Und ernten manchen frohen, dankbaren Blick oder auch schon mal ein enttäuschtes “Schade”, wenn wir z.b. jetzt in der Weihnachtsbäckerei weniger Zeit zum Spielen haben. Triominos, Skip-bo, Bingo, Schach, Mensch-ärgere-dich-nicht, Memory,
    und noch vieles mehr geht immer.

    Antworten

  13. Ich spiel mit meinem Klienten in der ambulanten Betreuung am liebsten mit meinen selbst genähten Fühlsäckchen, welche zusätzlich Geschichte zum Vorlesen haben, oder Fragen zu dem Gegenstand. Mit fitteren Senioren wird auch geknobelt und ganz einfach Mensch ärgere Dich nicht gespielt. Lg Kristin

    Antworten

  14. Ich spiele mit meinen Bewohnern gerne ein einfaches, aber beliebtes Würfelspiel, welches wir “Die böse 1” nennen. Dabei darf alles gewürfelt werden, nur keine 1. Die erwürfelten Punkte werden zusammengerechnet, aber wer nicht rechtzeitig aufhört und eine 1 würfelt, verliert seine Punkte. Das macht immer viel Spaß. Außerdem spielen wir gerne Mensch-Ärgere-Dich-Nicht und Memory mit den Sprichwortkarten, die ich dank dieser tollen Webseite gebastelt habe. :-) Ansonsten mache ich auch gerne Bewegungsspiele mit weichem Ball, Luftballon oder Schwungtuch mit Musik dazu.

    Antworten

  15. Wir spielen am liebsten in der Winterzeit, weil es auch früher so war. Vertellekes wird am liebsten gespielt. Aber jetzt in der Vorweihnachtszeit basteln wir auch sehr gern. Märchen sind jetzt auch sehr beliebt.

    Antworten

  16. Mensch ärgere Dich nicht – letztes Mal war das wie ein spannender Krimi – bis fast zum Schluss war nicht klar, wer gewinnt!!! :-)

    Antworten

  17. Meinen Bewohner spielen gerne Mensch ärgere Dich und mögen auch Gedächtnisspiele. Ich möchte die Gelegenheit nutzen um mich für die vielen tollen Ideen und Anregungen auf dieser Seite zu bedanken.

    Antworten

  18. Ich persönlich bevorzuge Spiele bei denen alle auf ihre Kosten kommen und jeder die noch vorhandene Fähigkeit einsetzen kann und wenn es nur das würfeln ist. Spiele bei denen man lachen kann und nicht alles schon vorgegeben ist. Die Plaudertasche ist wunderbares Spiel , verlangt allerdings als Spielleiter selbst ein wenig Konzentration.

    Antworten

  19. Ich spiele am liebsten mit den Bewohnern mit einem großen Schaumstoffwürfel von 1-6
    1= Sprichwörter, 2= Einmaleins, 3=Stadt, Land, Fluß, Name, Tier, Beruf, Blume, 4=Geschichte vorlesen, 5=Bewegung mit einem großen Schaumstoffball, 6= Lieder singen
    Da ist für alle was dabei

    Antworten

  20. Muß ganz ehrlich sagen,dass Ihre Bereiche für Demenzkranke mir vieles erleichtert haben.
    Sehe immer wieder gerne rein und nehme viel mit.

    danke

    Antworten

  21. Liebes Mal alt werden Team

    Ich möchte mich mal ganz lieb bei euch für die Vielzahl an Anregungen zur Aktivierung für Senioren bedanken. Viele Sachen wende ich in meiner Arbeit als Betreuungskraft in einem Pflegeheim an. Ich freue mich jeden Monat auf euren kostenlosen Newsletter. Meine Senioren spielen am liebsten DIE BÖSE EINS. Das ist der absolute Renner. Macht weiter so!!!! LG Jana

    Antworten

  22. Hallo,
    ich benütze Ihre Seite sehr gerne und ich habe auch schon vieles davon in die Praxis umsetzen können. Ich betreue eine Limagruppe und meine TN spielen sehr gerne Stadt,Land, Fluß…, Memory und Puzzels sind auch der große Renner. Da können sie sich so richtig reinsteigern.
    Vielen Dank nochmal für diese großartige Serie von Mal-alt-werden, nur weiter so.
    Eine schöne Adventzeit wünsche ich euch allen.

    Antworten

  23. An liebsten spielen unsere Bewohner Bingo und Würfelspiele in allen Variationen.Alle Ideen und Anregungen sind toll von mal-alt -werden sind toll.Danke

    Antworten

  24. Bei uns steht Bingo an 1. stelle und dann noch Schwimmnudelball, da können sich unsere Bewohner so richtig austoben, und mach auch noch viel Spass.

    Antworten

  25. Am liebsten spielen unsere Bewohner Mensch ärgere dich nicht. Gefolgt von einem memory. Seit kurzer Zeit biete ich auch kegeln an. Dabei werden manche richtig übermütig.

    Antworten

  26. Wenn sich bei uns die Bewohner Spiele aussuchen sind es meist “Mensch ärgere dich nicht oder Kegeln und Ballspiele, da es Spiele sind die sie können. Neue Spiele können Bewohner mit Demenz nicht mehr erlernen. Altbewärtes geht immer und schafft Sicherheit: “Da kann ich mitmachen”.

    Antworten

  27. Wir spielen in unseren Wohngruppen und Hausgemeinschaften am liebsten “Mensch ärgere dich nicht” bzw. auf manchen Spielbrettern steht ja jetzt
    ” Mensch freu dich”, das Spiel ist neben anderen Spielen einfach der Klassiker, danke für eure Anregenungen auf dieser Seite, ein gesegnetete Advents- und Weihznachtszeit.

    Antworten

  28. WAS SPIELEN WIR AM LIEBSTEN – WIR SPIELEN GERNE “Die Sonnenuhr” jedoch etwas abgewandelt. Wir nehmen die Karten und nach der Reihe darf sich jeder BW eine Karte anhand von den Bildern (Marienkäfer, Mohnblume, Margerite…) auswählen. Er darf (falls er noch kann – meist nicht der Fall) Vorlesen, was gefragt wird oder zur Unterhaltung anregt. Der, der gezogen hat darf als erster Antworten und dann dürfen alle – der Reihe nach – Antworten, ihre Erfahrungen… dazugeben.
    Im Nu ist eine Stunde vorbei.
    So haben wir eine schöne unterhaltsame Aktivierungsrunde mit Gedächtnistraining und Biographie erlebt und lernen uns dazu besser kennen

    Antworten

  29. Ich spiele mit den Bewohnern am liebsten Mensch-Ärgere-Dich-Nicht. Aber eigentlich spielen sie das gern mit mir, weil ich oft gegen die Bewohner verliere :)

    Antworten

  30. Meine BW spielen sehr gerne Vertellekes, Stadt Land Fluß, Bingo,
    Fang den Hut und Mensch ärgere Dich nicht.

    Antworten

  31. Da wir bei uns in der Tagespflege jeden Tag andere Gäste haben, sind die wünsche zu Spielen immer wieder unterschiedlich, An einem Tag haben wir Gäste die immer wieder Mensch Ärger Dich Nicht spielen, an anderen wird Rommy Cup gespielt. Wenn wir Kegeln oder Vertellekes spielen, sind immer alle begeistert. Bewegungslieder- und Geschichten sowie auch Gymnastik werden immer gerne mitgemacht. LG Renate

    Antworten

  32. In unserer Einrichtung wird am liebsten “Mensch ärgere dich nicht gespielt”. Sie sind aber auch begeistert von Domino und Kegeln.

    Antworten

  33. Ich spiele am Liebsten “Mensch ärgere dich nicht”. Während meiner Arbeit in der Pflege singe ich sehr oft mit den Bewohnern oder führe sehr gerne Gespräche mit ihnen.
    Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen, es wird mich während meiner Ausbildung bestimmt sehr gut begleiten können und ich werde garantiert auch nach der Ausbildung Verwendung dafür finden :)
    Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit und viel Glück :)

    Antworten

  34. Das Spielen ist in unserer Tagespflege fester Bestandteil – jeden Tag. Lustig ist es immer, besonders viel gelacht wird bei Vertellekes. Das Spiel ist toll da wir es mit der ganzen Gruppe spielen können. Auch demenziell veränderte Gäste können mitspielen und da verschiedene Bereiche angesprochen werden kann jeder etwas dazu beitragen – singen, erzählen, Bewegung, Gedächtnistraining…es ist von allem etwas dabei. Es gibt dabei keine Verlierer und die Regeln sind einfach zu erlernen. Wirklich ein tolles Spiel!

    Antworten

  35. Hallo, eure Seite ist klasse, denn ich bekomme hier jede Menge wertvolle Anregungen. Danke dafür!
    Mein Lieblingsspiel ist zur Zeit Halma, das ein 94-jaehriger(!) Tagesgast immer wieder gerne spielen möchte, sodass ich von seiner Spielstrategie immer noch lernen kann. ☺☺☺

    Antworten

  36. In der Regel spielen wir das Spiel “Sprichwörter vervollständigen” jeden Freitag oder Samstag. Ich habe viele hundert Sprichwörter, Redensarten und Lebens-weisheiten gesammelt und alphabetisch geordnet. Sehr viele Bewohner freuen sich schon, wenn sie dann den weißen A-5-Ordner sehen. Meist bitte ich einen Bewohner, mir einen Buchstaben zu nennen (nur wenn ihm dies möglich ist!). Dann lese ich die erste Hälfte eines Satzes vor. Wer meint, ihn vervollständigen zu können, ruft seine Antwort einfach laut heraus. Ich wiederhole die richtige Ant- wort oder gebe Hilfestellung zur Auflösung. Es entwickelt sich oft ein richtiger Wettbewerb, auch “schwächere” Bewohner sind mit einbezogen und freuen sich über das Spiel. Pro Spiel kommen ca. 5 bis 7 versch. Buchstaben dran die Reihe. Ich sehe in strahlende Gesichter von Bewohnern, die eine Lösung wussten (teils auch ohne laute Nennung). Allen ist bewusst: dabei sein ist das Wichtigste! Und oft sprechen wir auch über einzelne Sprichwörter, ob sie wohl stimmen, in welcher Situation sie benutzt werden, wer sie kennt oder für wen sie vielleicht neu sind.

    Antworten

  37. Es liegt daran welche Gruppe wir gerade haben denn die schwer Dementen lieben Mensch ärgere dich nicht und Obstgarten von Haba. Alle anderen spielen gerne Elfer raus ein Kartenspiel und Vertellekes. Wir probieren auch gerne mal was neues aus und dabei sind die Ideen auf mal alt werden sehr hilfreich. Weiter so! LG Monika

    Antworten

  38. Meine Bewohner mögen am liebsten Quizfragen oder Richtig oder Falsch Fragen beantworten. Bei Musik sind die auch begeistert und singen fast alle Lieder mit.

    Antworten

  39. Meine wirklich fitte Gedächtnistrainings-Gruppe liebt die Spiele Tabu (Wortfindung, Formulierung) und Halli Galli (Wahrnehmung, Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit, Reaktion).
    Allein die gute Stimmung, die beim Spielen entsteht, das Lachen und der Eifer regen das Gehirn auf positive Weise an.

    Antworten

  40. Unsere Bewohner freuen sich jeden Montag besonders auf das Bingospielen.Auch Memory und Ballspiele sind sehr beliebt.
    Vielen Dank für Eure guten Anregungen. Ich bin regelmäßige Besucherin Eurer Seite und jedesmal gespannt was mich und meine Bewohner schönes Neues erwartet.
    LG Angelika

    Antworten

  41. Wir spielen total gerne das Luftballonspiel. Da wird immer sehr viel gelacht aber auch Würfelspiele sthen bei uns hoch im Kurs.
    Danke auch für alle Aktivierungen hier

    Antworten

  42. Auch ich möchte mich an dieser Stelle als Erstes wir diese tolle Seite bedanken. Ich arbeite täglich mit den Anregungen und Ideen. Sie sind super, seniorengerecht, für alle Demenzgrade und auch geistig Fite geeignet.
    Auch in unserer Einrichtung ist das samstägliche Bingospielen das absolute Highlight der Woche. Aber auch “Mensch ärgere Dich nicht” könnte von manchen Bewohnern täglich gespielt werden. Desweiteren sind Würfelspiele, kobiniert mit Gedächtnistraining sehr beliebt.

    Antworten

  43. Hallo ich arbeite in einem Pflegeheim und die Bewohner spielen sehr gern das Spiel Vertellekes. Ich habe selbst Spiele hergestellt, mit Aufgaben und Bewegungen, es wird alles gern gemacht. Mensch ärgere dich nicht wird von einigen Bewohnern selbstständig gespielt und auf Bingo am Freitag freuen sie sich auch.

    Antworten

  44. Die Anzahl der Spiele die ich einsetze ist fast unerschöpflich – Klassiker wie Bingo, Mensch ärgere dich nicht, Stadt-Land-Fluss und Triominos, dazu jede Menge Bewegungsspiele mit und ohne Materialien, teils Altbekanntes, aber auch immer wieder selbst erfundene und selbst gebastelte Spiele.

    Antworten

  45. Sehr geehrte Damen und Herren,

    Unsere Bewohner spielen gerne alles was mit Gedächtnistraining zu tun hat. Am liebsten aber raten sie Lieder oder ergänzen Sprichwörter. Auch Bewegungsspiele mit Bewegungsgeschichten mögen sie sehr.

    LG
    Inge

    Antworten

  46. Grüezi
    Bei mir in der Ergotherapiegruppe wird auch sehr gerne gespielt. Ich habe mal ein selbstgemachtes Spiel eines Spitexfahrers bekommen. Es ist sehr simpel und perfekt für Menschen mit Demenz. Da bei dem Spiel immer mal wieder der Ausruf kam “warum immer ich” haben wir es genau so genannt :-)
    Ob es das Spiel auch zu kaufen gibt, ich weiss es leider nicht….

    Antworten

    • Hallo Cornelia – wärst du so lieb, uns das Spiel näher zu erklären? Ich glaube, jeder hier in der Runde ist begierig auf neue Ideen :o)
      LG Bonni

      Antworten

  47. Hallo,
    ich habe vor ein paar Tagen die Weiterbildung zur Betreuungsassistentin abgeschlossen. Bereits zum 01.01.2016 werde ich meine neue Arbeitsstelle antreten. Ich freue mich auf die Betreuung und Aktivierung der mir anvertrauten Senioren. Jedoch könnte ich einige sinnvolle Anregungen sehr gut gebrauchen für den Anfang. Über die Mini Spielothek würde ich mich riesig freuen und sie natürlich so schnell wie möglich mit den Bewohnern ausprobieren.
    LG, Caroline

    Antworten

  48. Wir spielen sehr gerne Stadt, Land, Fluss, da sind auch unsere dementen Bewohner mit viel Spaß dabei.

    Antworten

  49. Hallo,
    meine BW machen sehr gerne Stadt,Land Fluß jetzt aktuell alle Worte über Weihnachten und Advent, dann lieben sie Rechenaufgaben Kopfrechnen Plus, Mal, Minus und Geteilt, und unschlagbar sind Bingo und Kegeln.
    LG ELKE

    Antworten

  50. Hallo! Erst einmal vielen Dank für die vielen unterschiedlichen Anregungen. Eure Tipps erleichtern mir meinen Arbeit sehr. Unsere Bewohner spielen sehr gerne Mensch-ärgere-dich-nicht,Bewegungsspiele und natürlich auch jede Menge Rätsel. Sie sind immer ganz begeistert von den Runden.

    Antworten

  51. Hallo, vielen Dank für die tollen Anregungen. In unserer Einrichtung würfeln die Bewohner am liebsten, das Kastanienspiel kam besonders an. Auch vier, sechs, zwei – ich bin dabei! ist der Hit. Bewegungsspiele mit den Luftballons machen den Bewohnern Spaß und dann fängt das große Lachen an, was mir dann besonders viel Freude bereitet. Halma und Mensch ärgere dich nicht spielen die Bewohner auch gerne.

    Antworten

  52. Unsere Bewohner spielen am liebsten Sprichwörter ergänzen, Vertellekes, Mensch-ärgere- dich- nicht und Themenbingo mögen Sie besonderst gern. Ich lese viel auf ihren Seiten und hole mir Anregungen. Somit wird es für unsere Bewohner auch nie langweilig.
    noch eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüsse Marlies

    Antworten

  53. Bei unseren Bewohnern ist Vertellekes sehr beliebt, aber auch Bewegungsspiele und Bilderraten. Da wir gerade die Tagesbetreuung neu einrichten würden wir uns über den Preis besonders freuen. Eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest.
    Gruß Andrea

    Antworten

  54. Unsere Bewohner spielen sehr gerne Vertellekes, UNO und Kniffel. Allerdings konnte ich die Senioren letztens für Scharade begeistern, und momentan ist dieses Spiel der Renner bei ihnen – das Gelächter fängt schon an, wenn ich das Spiel nur ankündige :o)

    Antworten

  55. Hallo!

    Unsere Tagesgäste spielen sehr gerne Stadt,Land,Fluss. Es besteht bei uns meistens aus den obligatorischen Begriffen wie Stadt, Land, Fluss, Name, Beruf, … Zusätzlich haben wir immer noch assoziativen Begriff, z. B. etwas Rundes, etwas Blaues, etwas Teures. Es ist schon sehr interessant, was den Gästen alles einfällt.

    Viele Grüße
    Jutta

    Antworten

  56. Sprichwort Ergänzung kommt in meinen Gruppen immer gut an,damit auch schwache Teilnehmer eine Chance haben zu antworten, gebe ich einen Gegenstand Stofftier oder Ball rum. Meist klappt es, dass auch der Teilnehmer antwortet, der ,,an der Reihe,, ist.
    Reimgedichte sind auch sehr beliebt.
    Gruß Malula

    Antworten

  57. Unsere Senioren lassen sich immer gerne auf ein Spielchen ein. Die wöchentlichen Kartenrunden stehen hoch im Kurs. Auch “Mensch-ärger-dich-nicht” ist heiß begehrt. Zum Bingo kommen sehr viele Bewohner und sind dabei sehr konzentriert. Alles in Allem ist jedes Spiel gerne gesehen. Es entstehen schöne Gespräche, fördert die Geselligkeit und ist gut für’s Köpfle und für’s Herzle.
    Liebe Weihnachtsgrüße
    Eure Jenny F.

    Antworten

  58. Vertellekes ist der absolute Renner. Aber auch alle Bewegungsspiele und Sprichworträtsel sind sehr beliebt.

    Antworten

  59. Hallo,
    erst einmal vielen Dank für diese hilfreiche Internetseite.
    Meine Bewohner spielen gerne Kegeln, Ballspiele, Bingo,
    eigentlich alles, was Spaß macht.
    Auf diesem Wege wünsche ich allen ein frohes Fest, und weiter so.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top