Anzeige

Eine 10-Minuten-Aktivierung zum Thema “Muscheln”

Anzeige

Material (Beispielhaft):

Eine Aktivierungskiste mit:

Einem Beutel/einer Schüssel mit Sand

Verschiedenen Arten von Muscheln

Sandalen

Eimer

Sonnenhut

 

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

 

Beispiele für biografieorientierte Fragen zum Thema

Haben Sie früher Urlaub am Strand gemacht?

Haben Sie am Strand bei Spaziergängen Muscheln gesucht und gesammelt?

Ich weiß noch, dass meine Eltern nach Urlauben immer den Keller voll mit Muscheln hatten. Was haben Sie mit den gesammelten Muscheln gemacht?

Wissen Sie noch, wie die Muscheln sich verändert haben wenn sie mit Meerwasser überspült wurden?

Mochten Sie es, mit nackten Füßen am Strand über Muscheln zu laufen? Oder war das unangenehm?

Haben Sie je schonmal Muscheln gegessen?

Haben Sie mit Ihren eigenen Kindern Urlaub am Meer gemacht?

Haben Ihre Kinder auch Muscheln gesammelt?

Anzeige

An was denken Sie heute, wenn Sie eine Muschel in der Hand halten?

 

Beispiele für kleine Bewegungsübungen/ Wahrnehmungsübungen

Die Muscheln im Sand verstecken und mit den Händen suchen

Die nackten Füße mit Sand berieseln

Sonnenhut aufsetzen und Sandalen anziehen

Mit Sandalen über einige Muscheln laufen

 

Beispiele für kleine Gedächtnistrainingsaufgaben

Die (vorher besprochenen) Gegenstände abdecken und dann erinnern

Dinge von A-Z sammeln, die man am Strand machen kann







Anzeige






Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top