Anzeige

Ein Rätsel rund um Frühlingslieder (Teil 4)


Anzeige

*



Anzeige

Frühlingslieder sind mit die bekanntesten und beliebteste Volkslieder unserer Senioren. Sie machen Lust auf Sonne, Wärme und Spaziergänge in der Natur. Sie sind ein Zeichen, das der lange, kalte Winter mit den dunklen Tagen vorbei ist. Der Frühling ist ein Zeichen für neues Leben, sowohl bei den Pflanzen, den Tieren als auch bei uns Menschen. Nicht umsonst ist mit den ersten Sonnenstrahlen ganz oft von Frühlingsgefühlen die Rede. Und alle, die in der stationären wie auch in der ambulanten Altenpflege tätig sind merken in jedem neuen Frühling, wie viel Hoffnung, gute Laune und Lebenslust bei vielen Senioren auf einmal zu spüren ist.
Wir haben ein Rätsel rund um Frühlingslieder für Sie vorbereitet, das die Erinnerungen und die Lust auf Singen weckt. Sie können es in Gedächtnistrainigseinheiten, Singkreisen, Biografierunden oder einfach auf dem Spaziergang zwischendurch einsetzen. Wenn nicht sowieso nach jeder Frage ein Lied angestimmt wird, singen Sie doch zum Anschluss das ein oder andere Lied…

Um welches Frühlingslied geht es hier?
In diesem Lied erwartet jemand einen bestimmten Frühlingsmonat, in dem die Veilchen blühen und er spazieren gehen kann. Der Winter hätte zwar auch seine schönen Momente aber wenn die Vögel singen und auf grünem Rasen springen sei das schon etwa anderes…(Lösung: Komm lieber Mai und mache)

In diesem Lied wird erzählt, welche Arbeit ein Landwirt im Frühling zu erledigen hat. Und was seine Frau und die Mägde in Garten und Haus zu tun haben. Im Winter freuen sich dann alle auf ein Festmahl… (Lösung: Im Märzen der Bauer)

In diesem Lied wird der Frühling verkündet. Der kleine Held wünscht sich ungeduldig den Frühling herbei. Er ruft laut mit aller Kraft und lädt zum Springen und Tanzen in Wälder, Wiesen und Felder ein. Am Ende schafft er es und der Winter räumt das Feld. (Lösung: Kuckuck, Kuckuck, ruft’s aus dem Wald)

In diesem Lied geht es um ein fröhliches, flinkes Treiben kleiner Artgenossen zum Frühlingsanfang. Das wollen wir uns zu Herzen nehmen und genauso froh und lustig sein wie sie… (Lösung: Alle Vögel sind schon da)

In diesem Lied geht es um einen ganz besonderen Frühlingsmonat. Der gesuchte, holde Monat macht alles frisch und frei und erneuert unser Gemüt. Sonnenschein erglänzet und im Wald ertönet Vogelsang… (Lösung: Alles neu macht der Mai)

In diesem Lied geht es um eine Diskussion zweier Tenöre, wer wohl die schönere Singstimme der beiden habe… (Lösung: Der Kuckuck und der Esel)

In diesem Lied stehen die Gäste einer Vermählung im Mittelpunkt. Die große Hochzeitsfeier findet im grünen Walde statt. Nach einem ausgelassenen Fest werden spät in der Nacht die Fensterläden zu gemacht. (Lösung: Die Vogelhochzeit)

In diesem Lied spielt ein Hirte auf seinem Instrument. Es geht um den Frühling, der auch in allen tönenden Liedern präsent ist…(Lösung: Es tönen die Lieder)

Jetzt viele Frühlingslieder auf Amazon anhören*



Anzeige






Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top