Duftgeschichten für Senioren. Buchrezension.

Mit Anregungen und Rezepten aus der Aromapflege

*

Autorinnen: Birgit Ebbert, Steffi Klöpper
Verlag: Verlag an der Ruhr

Inhalt

Duftgeschichten für Senioren: Mit Anregungen und Rezepten aus der Aromapflege.* Das Buch enthält 16 “Duftgeschichten”, die sich an Alltagserfahrungen orientieren. Die Geschichten drehen sich jeweils um einen Duft und sind kurz gehalten.

Höhen und Tiefen

Die Duftgeschichten sind anschaulich geschrieben und lassen den Duft lebendig werden (man kann es auch schon beim “Trockenlesen” ohne die Düfte riechen). Jede Geschichte wird mit Ideen für die Sinnesaktivierung, Informationen zu Indikationen und Nebenwirkung, Rezeptideen aus der Hausapotheke sowie Hintergrundinformationen ergänzt. Auch der Buchabschnitt über Aromapflege ist sehr informativ und ich habe viel Neues gelernt.

Für mich war der Hinweis auf die individuelle Duftbiografie der Betreuten am Ende des Buches vielleicht etwas zu klein. Seitenweise habe ich darüber nachgedacht wie, trotz schöner Geschichte, Zitronenduft Erinnerungen an Geburtstagskuchen bei mir wecken könnte. Alles woran ich bei Zitronenduft denke ist Kloreiniger. Im Theorieteil habe ich den Hinweis aber doch noch gefunden 😀 .

Ergänzend ist noch zu sagen, dass das die Geschichten und Dufterlebnisse zum  Teil auch ohne den Einsatz von ätherischen Ölen umgesetzt werden können.  Düfte, die behandelt werden sind zum Beispiel: Orange, Zitrone, Pfefferminze, Fichtennadeln, Salbei, Lavendel, Fenchel, Vanille, Weihrauch, Honig, Kaffee, Heu und Kölnisch Wasser. Besonders für die Anwendung von Aromapflege im stationären Bereich, sowie in der professionellen Pflege wird in dem Buch allerdings auf die Notwendigkeit einer entsprechenden Ausbildung hingewiesen.

Fazit

Das Buch “Duftgeschichen für Senioren” hat mich überzeugt. Die kurzen Geschichten wecken Bilder und Erinnerungen. Zuammen mit den entsprechenden Düften führt das zu einem wirklich sinnlichen Erleben.

Duft ist eines der Themen, an das sich viele nicht richtig heran wagen. Dieses Buch kann die Schwellenangst nehmen. Für alle, die sich näher mit Düften beschäftigen möchten, ein klare Kaufempfehlung.

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen.*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften".

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top