Anzeige

Drachen steigen lassen. Ein Rätsel für die Seniorenarbeit.


Anzeige

Was benötigt man um einen Drachen steigen zu lassen?

a) Regen

b) Sonne

c) Wind (Lösung)

 

In welchem Land werden Drachen (Flugobjekte) geschichtlich als erstes erwähnt?

a) China (Lösung)

b) England

c) Mexiko

 

Ab wann wurden Drachen (Flugobjekt) als Spielzeug für Kinder verbreitet?

a) Beginn des 15. Jahrhunderts

b) Beginn des 18. Jahrhunderts (Lösung)

c) Beginn des 20. Jahrhunderts

 

Was untersuchte der Wissenschaftler Benjamin Franklin mit Hilfe von einem Drachen (Flugobjekt)?

a) Die Wirkung elektrischer Blitze (Lösung)

b) Die Wirkung sauren Regens

c) Die Windrichtungen

 

Wo wurden Drachen (Flugobjekte) früher auch eingesetzt?

a) Häuserbau

b) Feldarbeit

c) Militär (Lösung)

 

Wofür ist der “Schwanz” bei vielen Drachen (Flugobjekte) nützlich?

a) Höhengewinnung

b) Stabilisierung (Lösung)

c) Leichtere Lenkung

 



Anzeige

 
Quelle: Wikipedia



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top