Anzeige

Die Hausmittel sind gut bewährt! Ein Mitsprechgedicht für Menschen mit Demenz


Anzeige

Sind die Augen müd und dick
Kenn ich einen guten… Trick
Leg kalte Gurkenscheiben drauf
Dann hört die Schwellung bald schon… auf

Dich plagt der Schmerz an einem Zahn?
Du fühlst dich elend wie im… Wahn?
Dann nimm ´ne Nelke in den Mund
Und bald fühlst du dich wie… gesund



Anzeige

Der Bauch tut weh, meckert und grimmt
Du merkst, dass da etwas nicht… stimmt
Dann mach dir eine Wärmeflasche
Die steckt die Schmerzen in die… Tasche

Der Hals er kratz, Schlucken tut weh
Du bist erkältet, sagst: “Oh… je!”
Dann mach dir ein bis zwei heiße Zitronen
Und denk daran: Du sollst dich… schonen!

Tolle Gedichte zum Mitsprechen finden Sie auch in dem Buch:
*
Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck
Jetzt bei Amazon ansehen!*



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top