Anzeige

Das Bewegungsbuch – Mit Alltagsmaterial trainieren und Spaß haben


Anzeige

*

Autor: Bettina M. Jasper
Verlag: Vincentz

 

Inhalt

Das Bewegungsbuch – Mit Alltagsmaterial trainieren und Spaß haben* Die darin konzipierten Aktivierungseinheiten wurde von Bettina M. Jasper an 52 Themen ausgerichtet. Demnach steht jede Woche unter einem bestimmten, manchmal auch der Jahreszeit entsprechenden, Thema. Unterteilt sind die einzelnen Kapitel in drei Teile: Einstieg, Bewegungsaufgaben und Gespräch. Hinzu kommen viele Anregungen und Tipps für die Praxis von der Autorin selbst.

 

Autor

Bettina M. Jasper ist vielfache Buch- und Spieleautorin und freiberuflich tätig als Dozentin für verschiedene Träger in Altenpflege und Sport. In ihrer Denk-Werkstatt® leitet sie Kurse, Seminare, Workshops und Therapieeinheiten im Gehirntraining.
Seit über 20 Jahren unterrichtet sie an der staatlich anerkannten Fachschule für Altenpflege Sancta Maria in Bühl in den Schwerpunkten Gerontologie, Aktivierung und Rehabilitation sowie Psychiatrie.

Ein Interview mit Bettina M. Jasper ist bei uns bereits erschienen

Besuchen Sie die Fortbildung von Bettina M. Jasper “BEWEGT LEBEN, Spaß haben und Erfolg spüren – auch mit Demenz” am 18. und 19. Juni 2015 in Karlsruhe

 

Höhen und Tiefen

Jedes Kapitel beginnt mit einer kurzen Einleitung (Einstieg) zur Einstimmung der Teilnehmer auf das Thema der Bewegungseinheit. Die Bewegungsaufgaben sind der Hauptteil der Einheiten, hier findet man Vorschläge für Materialien, Wahrnehmungsübungen, Schätzaufgaben und Bewegungsaufgaben und -spiele. In der Rubrik Gespräch befinden sich Impulsfragen für den anschließenden Gesprächseinstieg nach den Bewegungseinheiten und entweder Quizfragen zum Thema oder eine ‘Pinnwand’ mit passenden Stichwörtern.

Zu Beginn des Buches geht Bettina M. Jasper ausführlich auf den Leser ein. Einerseits beschreibt und belegt sie ihre Intention und zugleich gibt sie uns schon Handwerkszeuge für die Benutzung des Buches, sowie die praktische Durchführung der Aktivierungseinheiten mit auf den Weg.



Anzeige

Die Themen sind von ihr vielfältig und weit gefächert ausgewählt worden. Da ist für Frau UND MANN etwas dabei.

 

 

Fazit

Das Bewegungsbuch* ist eine tolle und hilfreiche Vorlage für Aktivierungen, gerade weil es Bewegungseinheiten, Alltagsmaterialien und -gegenstände integriert und kombiniert. Es bietet viele Anregungen und Tipps und kann von jedem Gruppenleiter individuell auf seine Teilnehmer zugeschnitten werden. Hervorzuheben ist hier auch noch die Auswahl der Themen, die sich eng an der Biografie der Menschen orientiert, die wir heute in den Einrichtungen betreuen und uns somit auch die Möglichkeit gibt, noch mehr über ihr Leben zu erfahren.

 

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen.*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.







Anzeige






Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top