Anzeige

Altersverwirrte Menschen seelsorgerisch begleiten


Anzeige

Hintergründe. Zugänge. Begegnungsebenen.

*

Autor: Klaus Depping
Verlag: Lutherisches Verlagshaus GmbH

Inhalt

Altersverwirrte Menschen seelsorgerlich begleiten – Band 1: Hintergründe, Zugänge, Begegnungsebenen.* Das Buch von Klaus Depping gliedert sich in vier Teile: Grundlagen, Das seelsorgerische Einzelgespräch, Der Gottesdienst und Seelsorge in der Gruppe. Es richtet sich an Menschen, die Menschen mit Demenz pflegen und begleiten.

Höhen und Tiefen

Das Buch ist schlicht gestaltet und wirkt auf den ersten Blick sehr textlastig. Dieser Eindruck verschwindet zwar auch auf den zweiten Blick nicht, man kann die Textlastigkeit ob des reichen Inhalts aber leicht verzeihen. Es gibt wenig Literatur, die ohne überladene Frömmigkeit Einblicke in die seelsorgerische und spirituelle Arbeit mit Menschen mit Demenz gibt. Klaus Depping ist es gelungen ein umfassendes Werk zu diesem Thema zu schaffen.



Anzeige

Laien finden in dem Buch auch Grundlagen demenzieller Erkrankungen. Menschen, die bereits über ein gewisses Vorwissen verfügen, können sich getrost auf die drei anderen Teile des Buchs konzentrieren. Dort zeigt sich ein breites Repertoire an spirituellen Zugängen, das Rücksicht auf die biografischen Erfahrungen heutiger Senioren nimmt und auch die unterschiedlichen Demenzstadien nicht außer Acht lässt.

Fazit

Das Buch “Altersverwirrte Menschen seelsorgerlich begleiten – Band 1: Hintergründe, Zugänge, Begegnungsebenen”* von Klaus Depping ist eine umfassende Lektüre zur spirituellen und seelsorgerischen Begleitung von Menschen mit Demenz. Es ist mit vielen Beispielen aus der Praxis gespickt und eines der wenigen Bücher zu diesem so wichtigen Feld der Betreuung.
Das Buch jetzt bei Amazon bestellen.*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top